Kindergelderhöhung 2015

rufname.com   13.09.2015 22:30 Uhr - Peter König



Das Bundeskabinett hat bereits Ende März diesen Jahres, am 25.03.2015, eine Erhöhung des Kindergelds sowie die Anhebung des Kinderfreibetrages beschlossen. Der Beschluss gilt für das laufende Jahr 2015 und ist somit rückwirkend zum 01.01.2015.

Der Kinderfreibetrag erhöht sich um 144 Euro von 7.008 Euro auf 7.152 Euro. Vor der aktuellen Erhöhung wurde der Kinderfreibetrag zuletzt für Jahr 2010 und liegt damit schon etwas länger zurück.

Kindergeld in 2015


Wieviel Kindergeld gibt es in 2015?

Im Folgenden eine kleine Zusammenfassung und Übersicht zum neuen Kindergeldbetrag. Rückwirkend zum 01.01.2015 erfolgt eine Kindergelderhöhung um 4,00 Euro. Prozentual gesehen gibt es für das Kind also ca. 2,17 % mehr Geld vom Staat.

Eltern erhalten:

Kind(er) Geld
für das erste und zweite Kind je 188 Euro
für das dritte Kind 194 Euro
für jedes weitere Kind 219 Euro

Zusammengefasst erhalten Erziehungsberechtigte:

Kind(er) Geld
für zwei Kinder 376 Euro
für drei Kinder 570 Euro
für vier Kinder 789 Euro
für vier Kinder 1008 Euro
für vier Kinder 1227 Euro
für vier Kinder 1446 Euro
usw. usw.

Wieviel die Kinder im Einzelnen bekommen, bzw. in welcher Reihenfolge, hängt vom Geburtsdatum ab. Das älteste Kind ist logischerweise das erste Kind. Hier gibt es allerdings auch Ausnahmen. Denn bei der Berechnung des Kindergeldes kommen "Zählkinder" ins Spiel. Dies sind in der Regel Kinder aus einer anderen Beziehung, die bei einem Elternteil bei der Berechnung zu berücksichtigen sind. Der Elternteil erhält für dieses Kind das Kindergeld jedoch nicht.


Tags: Kindergeld Erhöhung Kindergelderhöhung Kinderfreibetrag

Anzeige

Du findest uns auch auf Facebook!

Die letzten Kommentare

Taim zum Namen Taim:

Liebe ist die Ursache des Lebens. Aus dem Arabischen.    weiterlesen


Daniela zum Namen Sajan:

Mein geliebter Araberwallach hieß so. Es ist ein orientalisch klingender Name, der super zu ihm passte. Sajan ist sanskrit /indisc...    weiterlesen


Elke zum Namen Kayode:

Kayode kommt aus dem Nigerianischen und bedeutet sinngemäß: "Der, der das Glück bringt." Ich kenne eine Person, die diesen Namen t...    weiterlesen


Daniel zum Namen Donisha:

Ich finde Donisha ein sehr schöner Name!    weiterlesen


rojina zum Namen Rojina:

ich finde alle namen sind besonders    weiterlesen


Ida zum Namen Jargo:

Ein wunderschöner Name    weiterlesen


Kathalena zum Namen Kathalena:

...wohne in Stolberg-Harz    weiterlesen


beykan zum Namen Beykan:

ich finde den Namen geil :)    weiterlesen


Sühan zum Namen Sühan:

Okaaay    weiterlesen


Evla zum Namen Evla:

Er klingt hässlich weil er sich behindert ab hört auch wenn ich gerade meinen eigenen Name beleidige ist es so ich hasse meinen Na...    weiterlesen


Dionit zum Namen Dionit:

Einzigartig mein name    weiterlesen


Wansch zum Namen Wansch:

Bester name    weiterlesen


Jule zum Namen Lemmy:

Weiß nicht, warum man sein Kind nach einem total verbrauchten Alkoholiker benennen sollte, der selbst eigentlich gar nicht so hieß...    weiterlesen


Jasa zum Namen Zelda:

Was bedeutet Jasa    weiterlesen


KeineAhnung zum Namen Evla:

Warum ist Evla ein hässlicher Name? Weil man seine Bedeutung nicht kennt?    weiterlesen