Mehr Geburten in Deutschland im Jahr 2014

rufname.com   15.09.2015 08:32 Uhr - Peter König



Im Vergleich zum Vorjahr gab es in Deutschland im Jahr 2014 deutlich mehr Geburten. So viele Neugeborene gab es zuletzt im Jahr 2002. Die Geburtenrate ist gegenüber den letzten Jahren damit deutlich gestiegen.

Eine Familiengründung ist für die Deutschen scheinbar viel wichtiger geworden. Allein an den Geburtskliniken von Vivantes in Berlin gab es im letzten Jahr laut offizieller Pressemeldung insgesamt 692 mehr Neugeborene als in 2013. In der Summe kamen in den sechs Geburtskliniken von Vivantes 11.702 Babys zur Welt.

Ein Neugebores


Das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden veröffentlichte im August 2015 erste vorläufige Ergebnisse zur Anzahl der Neugeburten im letzten Jahr. Insgesamt wurden in Deutschland im Jahr 2014 etwa 715.000 Kinder lebend geboren. Im Jahr davor waren es knapp über 682.000 Lebendgeburten. In absoluten Zahlen sind das 33.000 mehr Babys, die lebend das Licht der Welt erblickten - prozentual gesehen eine Steigerung um etwa 4,8 Prozent zu 2013.

Eine Auswertung mit endgültigen Ergebnissen soll laut dem Statistischen Bundesamt voraussichtlich im September 2015 vorliegen. In der folgenden Tabelle findet man eine kurze Übersicht über die Anzahl der Geburten in Deutschland von 2000 bis 2014.

Jahr Anzahl der Lebendgeborenen
2000 766.999
2001 734.475
2002 719.250
2003 706.721
2004 705.622
2005 685.795
2006 672.724
2007 684.862
2008 682.514
2009 665.126
2010 677.947
2011 662.685
2012 673.544
2013 682.069
2014 714.966*

*) vorläufiges Ergebnis, endgültige Ergebnisse voraussichtlich noch im September 2015


Tags: Geburten Deutschland Geburtenrate Familiengründung

Anzeige

Du findest uns auch auf Facebook!

Die letzten Kommentare

Lija zum Namen Lija:

ich finde den Namen toll !!!!!!    weiterlesen


Janara zum Namen Janara:

Schöner Mädchenvorname!!    weiterlesen


Jonathan zum Namen Maik:

Maik ist ein schöner, sympathischer Name. Mir gefällt dieser Name gut.    weiterlesen


Jonathan zum Namen Christin:

Christin klingt sehr freundlich und sympathisch, ein wirklich hübscher Name.    weiterlesen


Jonathan zum Namen Nicole:

Nicole ist ein zeitlos schöner Name. Ich verbinde damit freundliche, liebe Personen.    weiterlesen


Jonathan zum Namen Mila:

Der Name Mila ist aktuell zu häufig. Dazu noch Emilia und Milan, die auch sehr häufig sind, das ist mir zu viel.    weiterlesen


Jonathan zum Namen Jamain:

Jamain finde ich vom Klang und Schriftbild her, schöner als Jermaine. Mir gefällt dieser Name sehr gut.    weiterlesen


Finja zum Namen Florian:

Mein Freund heißt Florian und ich finde diesen Namen verdammt schön :) sein Spitzname ist eigentlich nur Flo, aber ich mag seinen...    weiterlesen


Finja zum Namen Finja:

Ich bin vollkommen zufrieden mit meinem Namen und finde ihn wunderschön :)    weiterlesen


Tommy zum Namen Amy-Lou:

Ich bin stolzer Papa einer Amy-Lou und finde den namen auch sehr schön. Sie selber nennt sich meisstens Lulu.    weiterlesen


Gast zum Namen Terence:

Ein traumhaft schöner Name. Ganz oben auf meiner Liste    weiterlesen


Lyan zum Namen Lyan:

Ich heiße seit 2004 Lyan und bin ein Mädel    weiterlesen


81,×&**×%×^$÷,# zum Namen Shirin:

Ich finde den Namen schön    weiterlesen


Naliah zum Namen Naliah:

Ich heiße Naliah und wollte mehr über mich wissen.    weiterlesen


Tim zum Namen Tim:

Ich finde meinen Namen toll    weiterlesen